Toto-Pokal Ndb. Ost / Achtelfinale

SV Arnbruck 2:0 Spvgg Allersdorf

Nachdem das Heimrecht für die Partie im Toto-Pokal gegen den SV Arnbruck Flutlicht-bedingt getauscht wurde, ging es für unsere Spvgg unter der Woche in das Zellertalstadion. In der ersten Halbzeit verzeichnete der heimische Kreisklassist mehr Spielanteile, die besseren Chancen hatte aber unsere Spvgg, die aber leider ungenutzt blieben. Nach dem Seitenwechsel erhöhte der SV Arnbruck den Druck und ging per Doppelschlag mit 2:0 in Führung. Dann entwickelte sich ein zähes Spiel mit vielen Fehlern und komischen Schiedsrichter-Entscheidungen auf beiden Seiten, allerdings ohne nennenswerte Chancen auf den Anschlusstreffer. Am Ende steht somit eine letztlich verdiente Auswärtsniederlage und das damit verbundene Ausscheiden aus dem Toto-Pokal.

Tore: 1:0 Jonas Emberger (63.), 2:0 Rahimullah Qiyam. Schiedsrichter: Robert Fischer. 150 Zuschauer.

I. Mannschaft

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.